In der Nördlichen Mitte von Georgien in der Verwaltungszone Innerkartlien liegt die Festungsstadt Uplisziche. Ihr sehenswerter Baustil weißt viele Höhlen auf, die tief in das Plateaugestein geschlagen wurden. Lernen Sie hier das Relikt aus alten Zeiten kennen.

Hallo, mein Name ist Niklas und ich bin Auszubildender bei China Tours. Heute möchte ich Ihnen gerne von meiner Projektreise nach Usbekistan erzählen. Gemeinsam mit meinen Klassenkameraden wollte ich mich auf ein tolles Abenteuer einlassen und mit geringer finanzieller Belastung ein ganz neues Land für mich entdecken. Von Niklas Júlíusson

Ein legendäres Projekt: die Tibetrallye unserer Rollenden Reisen von Hamburg entlang der Seidenstraße nach Hongkong. Unser Kollege Christoph Petsch hat sich im Herbst 2018 auf den Weg nach Usbekistan gemacht, um die 14 teilnehmenden Teams zu vereinen. Es folgte ein toller Roadtrip, von dem Christoph hier erzählen möchte. Von Christoph Petsch

Die schiere Fülle an Prachtbauten ist heute noch Zeugnis dafür, welchen Reichtum die Stadt Buchara über ihre 2.000-jährige Geschichte hinweg erlangt hat. An der historischen Seidenstraße gelegen, die einst China über Zentralasien mit Europa verband, prosperierte die Stadt wirtschaftlich und avancierte zu einem der wichtigsten Handelszentren. Eine Position, die sich noch heute in den aufwendig mit Mosaiken und Türkisen verzierten, historischen Gebäuden widerspiegelt.

Als deutschsprachiger Reiseleiter in Usbekistan bin ich regelmäßig für New Silk Road – powered by China Tours in meinem Heimatland unterwegs. Im Herbst 2019 war es wieder soweit und es war mir eine Freude, eine kleine Gruppe Reisender aus Deutschland die Höhepunkte Usbekistans entdecken zu lassen. Von Sanjarbek Tojiyev

Als deutschsprachiger Reiseleiter in Usbekistan bin ich regelmäßig für New Silk Road – powered by China Tours in meinem Heimatland unterwegs. Im Herbst 2019 war es wieder soweit und es war mir eine Freude, eine kleine Gruppe Reisender aus Deutschland die Höhepunkte Usbekistans entdecken zu lassen. Von Sanjarbek Tojiyev

Die Sowjetunion mit ihrem Anspruch eines alternativen Systems zum westlichen Kapitalismus machte auch vor der städtischen Entwicklung nicht halt. Über die ganze UdSSR entstanden sog. Planstädte. Diese sollten als Aushängeschild dienen und in eine glorreiche Zeit weisen. Eine dieser Städte ist auch die Planstadt Taschkent – Hauptstadt Usbekistans.

Der Krater von Derweze

Der Tag wendet sich dem Ende zu. Die Sonne verschwindet langsam über dem Horizont und die stille Nacht bricht ein. Doch ganz so dunkel, wie man es sich in einer Wüste vorstellt, ist es doch nicht. Als hätte ein riesiger Komet die Erde getroffen, strahlt helles Licht aus einem Loch im Boden. Das ist der Krater von Derweze oder auch „das Tor zur Hölle“ genannt!

Die antike Seidenstraße ist vor allem bekannt für den Austausch von Handelsgütern, Erfindungen und Religionen. Aber auch für die abwechslungsreichen Landschaften mit ihren weiten Ebenen, endlosen Wüsten und schneebedeckten Gipfeln. Heute begeben wir uns auf Entdeckerreise und stellen Ihnen die fünf schönsten Gebirgsseen entlang der legendären Seidenstraße vor.

Im August 2019 hatte ich die Möglichkeit, eine Reise von New Silk Road – powered by China Tours als örtlicher Reiseleiter zu begleiten. Die Route „Kirgisistan & Tadschikistan: Verborgene Schätze Zentralasiens“ führte uns – eine Gruppe bestehend aus 5 Gästen und mir – entlang der kirgisischen Seidenstraße. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen die touristischen Höhepunkte der Reise näherbringen und über das wunderschöne Kirgisistan berichten.